Zum Inhalt springen

Reihenfolge der Rasenpflege: Wann kommt was?

Die Reihenfolge von Rasenpflege-Arbeiten kann manchmal fatale Auswirkungen auf das Ergebnis haben. Insbesondere Hobby-Gärtner, die ihren ersten Rasen anlegen, machen viele Fehler, die problematisch sind.

Aber es gibt auch Fehler in der Reihenfolge, die weniger offensichtlich sind. Wir gehen auf alle Pflegearbeiten und deren korrekte Abfolge ein.

Rasenpflege Reihenfolge

Reihenfolge der Rasenpflege bei Aussaat

Bei der Aussaat gräbt man den Boden um und entfernt alle Unkräuter. Dann erfolgt Start-Düngung frühstens 2 Wochen vor und spätestens mit der Aussaat. Das erste Mal Rasenmähen kann man ab 8 cm Rasenlänge. Junger Rasen muss 2 bis 3 Wochen täglich bewässert werden.

 

Reihenfolge der Rasenpflege im Frühjahr

Ist der Rasen über 6 cm lang, steht im April das erste Mal Rasenmähen an. Danach vertikutiert man den Rasen, um einen besseren Zugang zu Sauerstoff, Wasser und Nährstoffen zu schaffen. Erst daraufhin folgt die Frühjahrs-Düngung. Zwei weitere Wochen danach kann man nachsäen.

Wie bei allem gibt es auch bei der Reihenfolge im Frühjahr unterschiedliche Meinungen. So ist eine andere Variante, dass man die Düngung als erstes durchführt. Zwei Wochen danach mäht man den Rasen als Vorbereitung zum Vertikutieren.

Diese Abfolge hat in unseren Augen jedoch den Nachteil, dass der Dünger nicht ideal vom Boden aufgenommen werden kann. Man muss jedoch eingestehen, dass die Gräser durch das vorherige Düngen sicherlich widerstandfähiger sind und das Vertikutieren besser verkraften.

Eines ist jedoch klar: Rasenmähen erfolgt immer als Vorbereitung zum Vertikutieren.

 

Reihenfolge der Rasenpflege im Herbst

Im Herbst wird der Rasen zunächst von Laub und Ästen gesäubert. Daraufhin mäht man den Rasen. Wer möchte, kann danach im September ein zweites Mal vertikutieren. Erst dann erfolgt die Herbstdüngung mit kaliumreichem Rasendünger. Dieser stärkt den Rasen zur Überwinterung und startet das Wachstum im nächsten Frühling.

 

Warum sollte man zuerst Rasenmähen und erst dann düngen?

In langem Rasen verfängt sich das Granulat. Bei nassen Halmen bleibt es sogar kleben. Damit der Dünger den Boden erreicht, sollte man 3 Tage vor der Düngung mähen. So hat der Rasen noch genug Zeit sich zu regenerieren und den Schnitt zu schließen.

Ein weiterer Grund ist, dass man nach Austragen des Düngers das ganze Granulat erneut aufsaugen würde. Der Rasenmäher hat eine starke Sogwirkung. Der Dünger würde im Fangkorb des Rasens statt bei den Wurzeln im Boden landen. Rasenmähen nach dem Düngen ist entsprechend uneffektiv.

 

Warum sollte man immer zuerst düngen und dann erst bewässern?

An nassen Halmen bleibt der Dünger kleben und kann den Boden nicht ideal erreichen. Im schlimmsten Fall verbrennt der Rasen durch die zusätzliche Belastung. Bewässert man hingegen nach dem Düngen, löst sich der Dünger erst am Boden auf. Das Wasser transportiert die Nährstoffe zu den Wurzeln.

 

Warum sollte man vor dem Vertikutieren den Rasen mähen?

Der Rasen muss vorher auf tiefster Einstellung gemäht werden, damit das Gerät besser an die Bodenoberfläche reicht. Bleibt der Rasen lang, werden viele Gräser herausgerissen. Nur bei kurzem Rasen kann der Vertikutierer an das tiefwachsende Moos und den Rasenfilz herankommen.

Auch interessant:  Grasmilben im Rasen bekämpfen

 

Sollte man zuerst nachsäen oder düngen?

Zuerst wird die Rasenfläche gedüngt. Idealerweise wird erst zwei Wochen danach nachgesät. In dieser Zeit hat sich das Granulat aufgelöst und der Boden ist mit genügend Nährstoffen versorgt, die auch das Anfangswachstum der neuen Gräser fördern.

Wer es andersherum macht, wird warten müssen, bis der Rasen dicht und robust genug ist. Man verspielt das Potenzial eines idealen Startwachstums der Gräser.

 

Sollte man den Rasen zuerst düngen oder kalken?

Die Reihenfolge zwischen Kalkung und Düngung spielt keine Rolle. Man wartet zwischen den beiden Pflegearbeiten jedoch mindestens zwei Wochen ab, bis sich das Granulat vollkommen ausgelöst hat. Ansonsten kann es zu kontraproduktiven chemischen Reaktionen kommen.

Da das Kalken des Rasens oft sehr verharmlost wird, möchten wir auf unseren Artikel hinweisen, welcher ausführlich bespricht, wann das Kalken überhaupt notwendig ist. Denn im Gegensatz zum Düngen ist es keine reguläre Pflegearbeit, die man in einem bestimmten Intervall verüben muss.

 

Sollte man den Rasen zuerst düngen oder sanden?

Wächst der Rasen auf verdichtetem Boden, sollte man zuerst den Rasen sanden und erst danach düngen. Das Wasser kann besser abfließen und die Nährstoffe der Düngung zu den Wurzeln transportieren. Ist die Bodenbeschaffenheit hingegen normal und das Sanden ist reine Vorsorge, spielt die Reihenfolge keine Rolle.

 

Sollte man den Rasen zuerst lüften oder vertikutieren?

Zuerst sollte der Rasen vertikutiert und danach gelüftet werden. Andersherum sticht man das Moos bzw. den Rasenfilz in die Erde hinein. Auch können beim Vertikutieren die eingestochenen Löcher wieder verschlossen werden. Zu beachten ist jedoch die richtige Wahl des Werkzeuges.

So eignen sich einige Rasenlüfter besser als andere. Mehr dazu finden Sie in unserem Beitrag zum Rasen lüften >

 

Fazit: Die Reihenfolge ist leicht zu merken

Hat man die Nachteile bestimmter Reihenfolgen von Rasenpflege-Maßnahmen einmal gehört, wird man sie nicht so schnell vergessen. Danach ist es nur noch logisches Erschließen. Man entwickelt ein Gespür für die richtige Abfolge.

Kunstrasen im Garten
Kunstrasen im Garten » Keine gute Alternative für Rasenflächen?

Kann man Kunstrasen im Garten haben? Auch im Garten unter freiem Himmel kann man einen Kunstrasen anlegen. Spezielle Kunstrasen-Arten Read more

Rasenpflege im Frühjahr
Rasenpflege im Frühjahr » Einfache Schritt für Schritt Anleitung

Die Rasenpflege im Frühjahr ist entscheidend für das Wachstum des Rasens auf das ganze Jahr gesehen. Wer den Rasen jetzt Read more

Torf für Rasen Alternativen
Torf für Rasen » Diese 5 Alternativen sind besser für den Rasen!

Wozu wird Torf für den Rasen genutzt? Torf hat einen sauren pH-Wert und hilft dabei den pH-Wert des Bodens Read more

Rasen färben
Rasen grün färben » Ist Rasenfarbe schädlich oder sinnvoll?

Wer viele braune Stellen im Rasen hat, wird sich fragen, ob man den eigenen Rasen grün färben kann. Und tatsächlich Read more