Zum Inhalt springen

Rasenmäher ohne Seilzug starten – Sinnvoll oder gefährlich?

Rasenmäher ohne Seilzug starten
Wenn das Seil am Rasenmäher nicht mehr nutzbar ist, suchen viele im Internet nach der Antwort, wie man einen Rasenmäher ohne Seilzug starten kann. Man findet Seiten und Videoportale, auf denen einfache Wege gezeigt werden den Rasenmäher zu starten.

Doch was die meisten verschweigen ist, dass es unglaublich gefährlich ist einen Rasenmäher ohne Seilzug zu starten. Egal, ob man einen Akkuschrauber oder ein improvisiert umwickeltes Band nutzt: Man sollte sich den Risiken bewusst sein.

 

Rasenmäher mit Akkuschrauber starten: Häufig empfohlen, aber extrem gefährlich

Will man einen Rasenmäher ohne Seilzug starten, findet man häufig den Akkuschrauber-„Trick“. Man entfernt den Zündkerzenstecker, entfernt die Motorabdeckung und das Schutzblech. Der Zugang zur Spule wird freigelegt und es wird empfohlen den Kurbelwellenstumpf mit dem Akkuschrauber anzutreiben.

Dazu wird häufig eine Steckschlüsselnuss verwendet. Wer seine Vernunft nicht komplett verloren hat, wird noch an einen Freilauf der Nuss denken. Spielend einfach sieht es in den Videos aus und auf Risiken wird nicht eingegangen.

 

Warum ist es gefährlich den Rasenmäher ohne Seilzug zu starten?

Es gibt einige Gefahren, die damit einhergehen den Rasenmäher ohne Seilzug starten zu wollen. Wir haben nur ein paar der möglichen Szenarien herausgesucht, die besonders problematisch sind:

  1. Nuss löst sich nach dem Start des Motors selbst von der Bohrmaschine bzw. dem Akkuschrauber und macht sich bei hoher Drehzahl selbständig.
  2. Beschädigung des Schwungrades am Motor des Rasenmähers
  3. Der Motor schlägt beim Starten zurück und verdreht den Arm. Im Zweifel macht sich die gesamte Bohrmaschine inkl. Kabeln selbständig.
  4. Bei Erschrecken/ Ausrutschen gelangt man an das Rasenmäher-Messer. Schwere Verletzungen und bleibende Schäden sind das Resultat

Es ist absurd, dass man solche Risiken eingeht, wenn man bedenkt, dass ein neuer Seilzug günstig zu erwerben ist (hier bspw. Amazon)*. Ohnehin muss man häufig am Rasenmäher schrauben. Der Zugang zur Seiltrommel ist bei diesen Methoden ohnehin freigelegt.

 

Einen neuen Seilzug montieren: Oft muss man ohnehin die Seiltrommel freilegen

Was viele nicht wissen ist, dass die Reparatur des Seilzuges einfacher ist als gedacht. Zunächst löst man den Zündkerzenstecker, um ein versehentliches Anspringen des Motors zu verhindern.

Danach schraubt man die Abdeckung des Motors ab und legt so den Zugang zur Seiltrommel frei. In der Regel benötigt man dafür einen Schraubenschlüssel, da die Trommel mit Muttern befestigt ist.

Sobald man die Spule vom Rasenmäher abmontiert hat, kann man ein neues Seil anbringen. Das Rad ist mit einer Feder gespannt. Dieses bewirkt im Normalfall, dass das Seil nach dem Start wieder automatisch eingezogen wird.

Man zieht das Rad bis zum Anschlag an und fixiert es in dieser Position mit einem Schraubendreher, einem Metallstab o.ä.

Das Loch, an welchem das Seil die Trommel verlässt dürfte nun einem anderen Loch an der drehenden Scheibe gegenüberliegen. Man fädelt das Seil durch beide Löcher und fixiert es mit einem Knoten am drehenden Element.

Universal Seilzug für Rasenmäher auf Amazon*:Seilzug Rasenmäher

Überschüssiges Seil hinter dem Knoten entfernt man sicherheitshalber. Nun kann man die Blockade wieder vorsichtig lösen. Das Seil sollte sich nun selbständig auf der Seiltrommel aufwickeln.

Nun montiert man nur noch alle Teile wieder an den Rasenmäher und steckt zuletzt die Zündkerze wieder an.

 

Wo kann man den Seilzug des Rasenmähers professionell reparieren lassen?

Selbstverständlich gibt es auch eine Menge professioneller Anlaufstellen, um den Rasenmäher reparieren zu lassen. So bieten Baumärkte unter anderem einen Reparaturservice an. Der Rasenmäher muss oft nicht bei dem gewählten Markt gekauft worden sein.

Wer ohnehin handwerklich nicht begabt ist, dem raten wir nicht nur ab den Rasenmäher ohne Seilzug zu starten, sondern auch eigenständig das Seil zu befestigen. Lieber lässt man einen Profi an den Mäher, sodass man keine bösen Überraschungen zu erwarten hat.

Auch interessant:  Wann kann man das erste Mal nach Neusaat Rasen mähen?

 

Welche anderen Ursachen gibt es für das Nichtanspringen des Rasenmähers?

Neben dem Seilzug können aber auch andere Komponenten für das Nichtstarten des Rasenmähers verantwortlich sein. Gegebenenfalls ist gar nicht der Seilzug daran Schuld:

  • Benzin: Es mag selbstverständlich sein, dass der Rasenmäher Benzin benötigt. Jedoch steht man manchmal auf dem Schlauch und vergisst zu kontrollieren, ob der Füllstand in Ordnung ist.
  • Ölstand: Ohnehin sollte man regelmäßig den Ölstand im Mäher kontrollieren. Ohne Öl läuft man Gefahr den Motor nachhaltig zu beschädigen.
  • Zündkerze: Eine verschmutzte oder defekte Zündkerze kann das Anspringen verhindern. Mit feinem Schleifpapier kann man die Elektroden vorsichtig reinigen.
  • Verstopfter Vergaser: Außen reinigen, dann aufschrauben und innen reinigen.
  • Luftfilter reinigen: Einfach Kasten aufschrauben und Luftfilter mit Kompressor reinigen. Ggf. austauschen durch neuen.

 

Der nächste Rasenmäher: Aber bitte ohne Seilzug!

Wer einmal einen Rasenmäher ohne Seilzug hatte, wird diesen nicht mehr missen wollen. Man startet den Motor einfach per Knopfdruck und das Beste: Mittlerweile sind solche Mäher erschwinglich.

 

Elektro-Rasenmäher: Starten auf Knopfdruck

Elektro-Rasenmäher haben neben dem Start per Knopfdruck noch weitere wesentliche Vorteile. Das leichte Gewicht, der leisere Motor und die Wendigkeit sind klare Pluspunkte.

Man muss jedoch stets beachten, dass man eine Steckdose in der Nähe hat. Auch das Führen des Kabels während dem Mähen kann nervig werden.

Es gibt jedoch auch noch bessere Alternativen.

 

Akku-Rasenmäher: Starten auf Knopfdruck

Früher war die Akkutechnologie noch nicht so weit und dementsprechend sind viele dem Akkurasenmäher immer noch skeptisch gegenüber. Mittlerweile hat es sich jedoch deutlich geändert.

Der Akkurasenmäher ist leicht, wendig, umweltfreundlicher, leiser und lässt sich per Knopfdruck einfach starten. Die Akkus sind bei den namenhaften Herstellern sogar mit anderen Gartengeräten und sogar gartenfremden Werkzeugen kompatibel.

Mehrere Akkus ermöglichen sogar das Mähen von großen Rasenflächen, die über 500 qm messen.

 

Benzinrasenmäher mit Elektrostarter

Der Klassiker ist und bleibt der Benzinrasenmäher. Manche wollen die Stärke des Motors nicht missen. Und dennoch gibt es auch heute bereits erschwingliche Benzinrasenmäher mit Elektrostarter.

Wenn man ohnehin schon nach Lösungen sucht den, wie man einen Rasenmäher ohne Seilzug starten kann, wird es sicherlich Zeit für einen neuen starken Freund!

Wir haben die wichtigsten Kaufeigenschaften in unserem Kaufratgeber für Gartenfreunde zusammengestellt. Nicht jeder Rasenmäher mit Elektrostarter eignet sich nämlich für alle Rasenflächen.

Zum Kaufratgeber: Richtigen Benzinrasenmäher mit Elektrostarter kaufen >

 

Fazit: Lieber reparieren oder einen neuen verlässlichen Helfer kaufen!

Will man einen Rasenmäher ohne Seilzug starten, sollte man sich genau überlegen, ob es einem selbst wert ist. Die Gefahren sind groß. Auch, wenn ein Rasenmäher-Motor eher klein vorkommt, hat er genug Power, um körperliche bleibende Schäden anzurichten.

Lieber kauft man sich einen zuverlässigen Rasenmäher, der ohnehin keinen Seilzug mehr benötigt. So muss man auch keine Sorge haben, dass dieser wieder nach mehrjähriger Benutzung reißt oder sich verklemmt.

Grasschere mit Teleskopstiel für den Rasen
Grasschere mit Teleskopstiel – Rasenkante ohne Vorbeugen schneiden

Grasscheren werden häufig zum Ausbessern von Rasenkanten und für den Rasenmäher unzugänglichen Stellen verwendet. Da klingt der Kauf einer Grasschere Read more

Rasen richtig mulchen & häufige Fehler
Rasen richtig mulchen & die häufigsten Fehler

Viele Hobbygärtner meinen es gut und wollen dem Kreislauf des Rasens keine Nährstoffe entziehen. Will man dem Rasen nicht schaden, Read more

Spindelmäher Vor- und Nachteile
Spindelmäher – Vor- und Nachteile des Rasenmähers

Bei der Wahl eines neuen Rasenmähers steht man früher oder später vor der Frage welche Vor- und Nachteile ein Spindelmäher Read more

Rasenmäher für Hanglage
Rasenmäher für Hanglagen – Kaufratgeber & Tipps

Wer Rasen an einem Hügel pflegt, braucht auch einen passenden Rasenmäher für die Hanglage. Dabei ist weitaus nicht jeder Rasenmäher Read more